Von der Leserin…

Schon als Mädchen habe ich gerne die eine oder andere Geschichte gelesen und mir dann im Kopf diese Geschichten weiter ausgemalt. In der Schule schrieb ich kleine Kurzgeschichten für den freiwilligen Literaturkurs. Und auch wenn ich nach dem Abitur erst einmal etwas „Richtiges“ gelernt habe, so hat mich die Liebe zum Schreiben nie verlassen.

… zur Autorin

Aus meinen kleinen Geschichtchen habe ich inzwischen große Geschichten werden lassen. Und weil es doch schade wäre, wenn ich die nur für mich allein schreiben würde, teile ich meine fantastischen Welten mit euch und hoffe, dass ihr darin genauso viel Spaß habt, wie ich 😉

In der Zwischenzeit lese ich gerne und viele Geschichten anderern fantastischer Autoren. Und es stört mich kein bisschen, wenn diese noch gar nicht aus dem Englischen übersetzt sind. Denn das übt ja auch das Sprachverständnis.

Und daher findet ihr bei mir auch ganz viele Rezensionen über englische Bücher.

Da ich immer wieder versuche meinen hektischen Alltag und meine Leidenschaft für’s Schreiben unter einen Hut zu bringen, beschäftige ich mich auch immer wieder mit den Themen Zeitmanagement / Selbstmanagement. Von dieser „Reise„zu einem effektiveren Selbst bringe ich immer wieder interessante Tools mit, die ich euch hier gerne vorstelle.