aus meinem Blog

Es gibt ja Menschen, die können ohne Musik gar nicht leben. Die brauchen die Töne, den Rhythmus wie die Luft zum Atmen. Mein Mann beispielsweise […]
Heute rezensiere ich mal (wieder) ein Sachbuch. Die Autorin Anja Niekerken hat mir von ihrem neuesten Werk “Marketing für Autor*innen” ein Testlese- und Rezensionexemplar überlassen. […]
Selbst für einen der besten Auftragsmörder in der Hölle, ist Hartts neuester Auftrag schwierig genug. Aber da gibt es eine Komplikation – eine wunderschöne, rothaarige […]
Normalerweise bin ich ja nicht der Mensch, der sich mit Start des Frühlings direkt in einen Putzteufel verwandelt. Doch in den vergangenen Jahren war und […]

Meine Werke

Vermisst
Zwei Jahre ist es nun schon her. Zwei Jahre, seit ich Dich gesprochen. Und Du fehlst uns wirklich sehr. Mein Herz ist immer noch gebrochen. […]
Herzen in Flammen (erw. Prolog)
Der Auftakt zur Herzen in Flammen Serie. Jenna ist verknallt in Mark. Doch der will von ihr nichts wissen. Warum auch, ist sie doch seine […]

Über mich und meine Reise als Autor

Schreibmaschine Schreiben Arbeiten
Es gibt ja Menschen, die können ohne Musik gar nicht leben. Die brauchen die Töne, den Rhythmus wie die Luft zum Atmen. Mein Mann beispielsweise ist ein solcher Mensch. Wenn er keine Musik um sich herum an hat, dann wird er fast schon krank. Für ihn […]
Marketing für Autor*innen
Heute rezensiere ich mal (wieder) ein Sachbuch. Die Autorin Anja Niekerken hat mir von ihrem neuesten Werk “Marketing für Autor*innen” ein Testlese- und Rezensionexemplar überlassen. Ein Buch zu schreiben, ist das eine … Ein Buch erfolgreich zu vermarkten, das andere.Rund 70.000 Bücher erscheinen pro Jahr auf […]
Normalerweise bin ich ja nicht der Mensch, der sich mit Start des Frühlings direkt in einen Putzteufel verwandelt. Doch in den vergangenen Jahren war und ist das irgendwie anders geworden. Scheinbar habe ich – passend zum Frühlingsbeginn – das plötzliche Bedürfnis etwas aufzuräumen und umzuräumen. Im […]
Über mich

Vom begeisterten Leser zur Autorin

Viele Autoren haben schon in ihrer Kindheit die ersten Geschichten geschrieben.

Doch nicht so Nadine Schwartz.

Auch wenn sie die Leidenschaft für das Lesen in die Wiege gelegt bekam, hat sich erst nach der Geburt ihrer Tochter wirklich zu schätzen gelernt, was ein Buch an Entspannung bringen kann. Und je mehr sie las, umso mehr wollten die Charaktere in ihrem Kopf, dass sie ihre Geschichten aufschreibt.

Das tut Nadine inzwischen erfolgreich und wird ihr Debüt noch in 2021 veröffentlichen.

Und dann kann sie endlich wieder Mann, Kind und Hund durch die brandenburgische Pampa jagen, um neue Ideen zu finden.

Copyright © Autorin Nadine Schwartz 2018-2020