Bound Angel ist das letzte Buch der Her-Angle-Reihe. Es erzählt die Geschichte von Rook und Isadora, die bereits in den vorhergehenden 3 Büchern angedeutet wurde.

Übersicht

Während Isadora von einem Hexenzirkel gefangen gehalten wird, der versucht an einen ihrer Zauber zu kommen, der Isadora zu Unsterblichkeit verhilft, versucht Rook den Engel zu verjagen, der in der Hölle sein „Unwesen“ treibt und ihm einzureden versucht, dass er der Einzige ist, der Isadora finden kan. Bei seiner Jagd auf Apollyon gerät er plötzlich durch das von Apollyon geschaffene Portal auf die Erde. Doch statt sich wieder auf den Weg zurück in die Hölle zu machen, hat Rook eher das Bedürfnis nach der Hexe zu suchen, von der Apollyon behauptet, er würde sie kennen. Als er Isadora findet, kann er nicht anders, als ihr zur Flucht zu verhelfen und sie vor den Hexen, die sie gefangen hielten zu beschützen, auch wenn er sich überhaupt nicht erinnern kann, dass er Isadora kennt. Zusammen kämpfen sie gegen die mächtigen Hexen und holen sich Unterstützung in Paris bei Apollyon und Serenity.

Mein Fazit

★★★★★

Dieses Buch ist ein grandioser Abschluss für eine actionreiche Serie um die 4 Engel, die die Frauen finden, die für sie bestimmt sind. Oder in diesem Fall eher wiederfinden 🙂 Das Buch startet bereits mit Spannung, die auch während der Geschichte nicht weniger wird. Kaum haben die beiden etwas Zeit zum Durchatmen, ist ihnen auch schon der nächste Gegner wieder auf den Pelz gerückt und versucht an Isadoras Zauber für Unsterblichkeit zu bekommen.

Und auch wenn sie es am Ende schaffen, ihre Gegner mit Hilfe von Apollyon und Serenity zu bezwingen, und sich in der einsamsten Einöde ein Zuhause aufbauen, werden sie immer auf der Hut sein müssen vor den Kräften, die vermutlich bis in alle Ewigkeit versuchen werden, sie auseinander zu bringen. Aber es sind zwei starke Charaktere, die hier wieder zusammen finden und trotz der vielen Gedächtnislücken wissen, dass sie auch für immer zusammen gehören. Und vielleicht gibt es ja die Beiden irgendwann noch einmal in dem ein oder anderen Buch von Felicity Heaton zu sehen. Denn ich glaube nicht, dass die Geschichte schon zu Ende erzählt wurde, also warten wir’s ab.

Dieses Buch gibt es derzeit nur im englischen Original zu lesen.

Bitte denkt daran, dass alle Links dieser Seite, die zu amazon oder Thalia führen Affiliate-Links sind. Das heißt, solltet ihr über einen solchen Link etwas bei dem jeweiligen Händler kaufen, erhalte ich eine kleine Provision. Das hat allerdings keinen Einfluss auf den Preis, den ihr zahlt.

keine Kommentare bisher

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Newsletter

    Um meinen Newsletter zu erhalten, trage bitte deine Mailadresse und deinen Namen hier ein.

    Als kleines Dankeschön, erhältst Du ein kostenloses E-Book von mir.

    Die Daten werden .... 011011100100011

    Danke für Dein Interesse und bis bald in deinem Postfach.

    Mein Herz gehört schon immer Dir

    Herzen in Flammen (1)
    49% Complete
    24,588 of 50,000 words